11.5.2017 Pantagruel Krause Band mit Flamencotanz in der Bar Sünde um 21.00 Uhr

Ort:

Bar Sünde, Bernstorffstr. 146, Hamburg- Sternschanze

http://www.suende-bar.de/

„Salida… Hacia la otra Orilla“ –

Flamencotanz, Rock & Psychedelic
In ihrem Programm „Aufbruch… zu neuen Ufern“ verbinden die Pantagruel Krause Band und die Flamencotänzerin und Musikerin Caro Bär Blues, Metal, Punk, Jazz, Psychedelic und Flamenco. Clownesk, feurig, poetisch verschmelzen verschiedene Musikstile u. a. im Rhythmus des spanischen Feuers und finden im Tanz ihren Ausdruck. Außerdem Songs von Pantagruel Krause.
Eine Performance, die verspricht, die Grenzen zwischen Publikum und Künstlern aufzulösen.
Hutspende

Besetzung:
Pantagruel Krause (Gitarren, Banjo, Gesang)
Caro Bär (Tanzperformance, Flamencosteps, E-Bass)
Falk Karolczak (Schlagzeug)
Cristoforo Cittadino: (Saxophon, Flöte, EWI)