Caro Bär

„La PERLA“ – Flamenco auf der Schanze in Hamburg***Flamencoschule***

Caro Bär ist Studioinhaberin von „La PERLA“ – Flamenco auf der Schanze***

„La PERLA“ – las perlas del flamenco – ist entstanden aus „la perla azules“ – die blaue Perle!

Sie widmet sich u.a. leidenschaftlich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Ihre Passion ist der Tanz und das Theater. Sie arbeitet mit den Schüler/Innen projektorientiert und bezieht das Potenzial der Schüler/innen mit ein. Somit erlernen die Schüler/innen, gruppenorientiert eigene Tänze und Stücke zu kreieren. Das soziale Miteinander wird genauso vermittelt wie Tanz-Techniken, Choreographien und Ausdruck. In ihrem Flamenco-Studio arbeiten mehrere Pädagogen zusammen, um das Angebot zu optimieren.

Sie hat sich in Flamenco, NIA (Neuromuskuläre Integrative Aktion), Qi Gong, Tanztheater und Tanzimprovisation sowie Kontakt- und Freien Tanz aus- und weitergebildet.